top of page

Frühjahrsschwinget Oberarth

10 Oberseetaler Schwinger sind am Sonntag in Arth angetreten zu ihrem ersten Outdoor-Schwingfest in diesem Jahr. Erfolgreich war dieser Einsatz besonders für Marcel Grüter. Dieser gewann drei Gänge und schaffte es dadurch auf den Rang 10c und nahm eine Auszeichnung mit Nachhause. Knapp verpasst hat die Auszeichnung Simon Widmer, welcher mit fünf anderen Schwingern auf dem 11. Platz liegt. Ein besonderes Schwingfest war es für die 16-jährigen Julian Hegglin und Livio Weber, welche zum ersten Mal bei den Aktivschwingern angetreten sind. Dabei konnten Beide einen Gang gewinnen, die restlichen blieben nicht erfolgreich.

Der Sieger des Fests wurde der Eidgenosse Pirmin Reichmuth, welcher den Schlussgang gegen Mike Müllestein gewann.

Comentários


bottom of page